Service Hotline

0800 – ICY HELP

0800 – 429 4357


Hotlinezeiten
Mo. - Do. 8:30 - 12:00
und 13.00 - 17.30

Fr. 8:30 - 12:00
und 13.00 - 15.00
*kostenlos aus Deutschland




ICY BOX

IB-PCI208
PCI-Karte, M.2 PCIe SSD zu PCIe 3.0 x4 Host


Haupteigenschaften

• Konvertiert M.2 (NGFF) PCIe zu PCIe x4
• Unterstützt M.2 2280/2260/2242 mit M-Key oder M+B-Key auf PCIe Basis
• Verwendung von zweiseitig bestückten Modulen möglich
• Datentransferrate bis zu 32 Gbit/s
• Full-Profile Formfaktor
• Ab Windows 7 und macOS® 10.0 kompatibel


EIGENSCHAFTEN


TECHNISCHE DATEN


DOWNLOAD / FAQ / SUPPORT











EIGENSCHAFTEN
IB-PCI208

PCI-Karte, M.2 PCIe SSD zu PCIe 3.0 x4 Host

Unterstützt M.2 2280/2260/2242

Datentransferrate bis zu 32 Gbit/s










Die Kleinen sind die Schnellsten
Die IB-PCI208 Konvertiert M.2 (NGFF) PCIe zu PCIe x4 und erlaubt dadurch das Anschließen der schnellen und  besonders kompakten M.2 Karten an ein bestehendes System. Das PCI Bracket gewährt außerdem festen halt in den entsprechenden einbauschächten.








Passt viel rein
Die IB-PCI208 hält Karten in den Größen 22x42/60/80 mm und das ganz unabhängig vom verwendeten Betriebssystem. Der Strom wird über über PCIe Host Anschluss.








Schnell eingebaut
Die Karten sind dank vorgestanzter Löcher leicht zu montieren. Anschließend nur anstecken und schon rasen Sie mit bis zu 32 Gbit/s durch ihre Dateien.

















Support

Unser Download Center stellt die aktuellen Firmware-Updates, Treiber, Software und mehr für Ihre RaidSonic Produkte bereit.
Gerade nach Firmware-Updates sollten sie von Zeit zu Zeit schauen. Haben Sie zum Beispiel einen Multimedia Player oder eine NAS, kann eine neue Firmware die Möglichkeiten Ihrer ICY BOX deutlich erweitern.

up-downDownload Center

Datenblatt, Bedienungsanleitung:

Datasheet

IB-PCI208

Viele Informationen zum Produkt finden Sie auch im Datenblatt
User Guide

IB-PCI208

Handbuch für Ihr Produkt
up-downHaufig gestellte Fragen

Fragen rund um unsere Produkte - für Sie zusammengestellt und beantwortet.

M.2

 


Was ist M.2?

M.2 ist eine Spezifikation für interne Erweiterungskarten und wurde unter der Bezeichnung NGFF (Next Generation Form Factor) eingeführt, dann aber offiziell in M.2 umbenannt. Besonders für kompakte und mobile Geräte wie Notebooks und Tablets bietet sich dieser Standard, aufgrund der kleinen Bauform und verschiedenen Abmessungen an. Kann aber auch ideal mit einem ICY BOX Gehäuse als externer Speicher genutzt werden. M.2 SSDs gibt es in verschiedenen Varianten. Zum einen gibt es verschiedene Längen der SSDs und zum anderen zwei verschiedene Protokolle und Schnittstellen die bei M.2 SSDs zum Einsatz kommen. Zum einen können die M.2 SSDs über PCIe und zum anderen mit SATA angebunden werden.


Welche Formfaktoren gibt es?

Die Größe einer M.2 Karte wird durch Breite x Länge in Millimeter angegeben. Spricht man von einem Formfaktor 2280 (22x80), dann ist die Karte 22 mm breit und 80 mm lang. M.2 erlaubt Breiten von 12, 16, 22 oder 30 mm und Längen von 30, 42, 60, 80 oder 110 mm. Hauptsächlich werden Breiten von 22 mm verwendet. Die gängigsten M.2 SSDs werden mit einer Länge von 42, 60 und 80 mm angeboten.

M.2 SSDs sind Rechteckig und besitzen auf den Kurzen Seiten jeweils einen Anschluss (männlich) und auf der anderen Seite eine kleine Aussparung, um die SSD auf den entsprechenden Steckplatz mit einer Schraube zu fixieren. Die SSDs gibt es, je nach Speicherkapazität, mit einseitig oder beidseitig bestückten Platinen.


Was sind M.2 Keys?

An bestimmten Stellen des Anschlusses gibt es eine oder zwei Aussparungen. Die M.2 Anschlüsse unterscheiden sich nach diesen Ausparungen und somit meist auch nach dem verwendeten Übertragungsstandard. diese spezielle Anordnung der Aussparung definiert dann den entsprechenden Key. Die gägnigsten Keys sind der B-Key, M-Key und der B+M-Key. Der B-Key wird für SATA SSDs verwendet, kann aber auch PCIe 3.0 mit zwei Lanes verwenden. Der M-Key unterstützt PCIe 3.0 SSDs mit NVMe und vier PCIe 3.0 Lanes. Der B+M-Key unterstützt beide Standards, ähnlich wie der B-Key. Hier sind entweder SATA (AHCI) oder PCIe 3.0 x2 mit NVMe möglich.


 

Was bedeutet die rot leuchtende LED?

Die rote durchgehend leuchtende LED signalisiert Betrieb. Die blaue, blinkende LED signalisiert Zugriff auf dem Datenträger.


up-downKontakt zum Support-Team

Freundlich und kompetent - unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter.

RaidSonic Support und Service


Wenn Sie unter FAQs keine ausreichende Antwort auf Ihre Fragen gefunden haben, ist es vielleicht angebracht, mit unserem Support-Team in Kontakt zu treten.
Entweder per eMail oder per Telefon. In letzteren Fall seien Sie bitte vorbereitet, die Auskünfte, die im eMail-Formular angesprochen werden, am Telefon zu geben.

Support Hotline +49 (0) 4102 468 950

Support Kontakt Formular

Hotlinezeiten des Support- und Serviceteam von RaidSonic:
Mo, Do 8:30 - 17:30 | Fr 8:30 - 15:00



Spezifikation

Nachfolgend finden Sie eine Reihe allgemeiner Informationen zu dem Produkt.

up-downTechnische Daten

Übersicht der allgemeinen Produktinformationen und -eigenschaften.

Modell:

IB-PCI208

Artikelnummer:

60092

EAN Code:

4250078164333

Marke:

ICY BOX


Kategorie:

Controllers

Kompatibilität:

M.2 SSD Format 2242 / 2260 / 2280 - Anschluss M.2 auf PCIe Basis (M-Key oder B+M-Key)

Material:

Kunststoff

Farbe:

Grün

up-downVerpackungsumfang

Informationen über die Verpackung und das im Lieferumfang enthaltene Zubehör.

Lieferumfang-:

up-downLogistische Daten

Informationen über Abmessungen und Gewicht des Produktes und der Verpackungseinheit.


Verpackungseinheit:

50 Stk./Karton

Gesamtgewicht:

6,2 kg/Karton

Bruttogewicht (mit Verp.):

0,124 kg

Nettogewicht:

0,101 kg

Abmessung/Karton:

510x410x160 mm

Abmessung (mit Verp.):

160x125x25 mm

Abmessung vom Artikel:

145x65x5 mm

Ursprungsland:

China